News

X-mas Poker im Casino Travemünde

0

Am Samstag, den 17. Dezember, lädt das Casino Travemünde zum vorweihnachtlichen X-mas Pokerturnier. Das Buy-in beträgt € 100 + 10, ein „spezielles“ Rebuy mit steigendem Stack ist dabei erlaubt. Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf 33 Spieler begrenzt.

Das Casino Travemünde gehört zu den kleinen Spielbanken Deutschlands, dennoch versucht man der großen Pokernachfrage gerecht zu werden. Mit dem X-mas Poker Turnier darf man sich noch vor Weihnachten auf ein kleines aber feines Turnier freuen.

Für das Buy-in von € 100 gibt es 3.000 Chips, die Blinds beginnen bei 20/40. Die Levels dauern 20 Minuten. Da 3.000 Chips nicht viel sind, gibt es ein Rebuy zum Preis von € 100. Dieses kann man jederzeit tätigen, aber man sollte sich den Zeitpunkt genau überlegen. Generell gibt es 3.000 Chips, aber ab Level 2 erhöht sich diese Zahl pro Level um weitere 1.000. Tätigt man das Rebuy zum Beispiel in Level 7 gibt es insgesamt 9000 Chips (3.000 + 6.000).

Zum Buy-in von € 100 gehört auch ein Entry Fee von € 10. Dafür erhalten die Teilnehmer aber auch drei Getränkegutscheine.

Alle Infos zum Turnier inklusive der Turnierstruktur findet Ihr unter www.spielbank-sh.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT