Pokervideos

xflixx Vlog – PSPC Tag 3 (PCA VLOG)

8

Hier der neuste Vlog von Felix „xflixx“ Schneiders.

Tag 5 – Day 3 PSPC $25 000 Event | Vlog

8 KOMMENTARE

  1. sehe ich auch so..
    zocke nun schon knapp 14 jahre,schreibe nun auch meinen ersten kommentar überhaupt-wahrscheinlich auch mein letzter–aber das kotzt alles langsam nur noch an
    -egal wer was gut,schlecht macht in diesem spiel,die scheiss hater wird es immer geben!!
    und wirklich an alle die meinen das sie es besser können,versucht doch einfach mal selber davon zu leben-wohnung ,essen, rechnungen, party… was sonst auch immer-alles selber nur von pokern zahlen…er kanns auf jeden!und egal ob felix für euch gut oder schlecht ist, lernt einfach mal zu gönnen und sich mit anderen zu freuen!!!denn mal ehrlich ,die meisten die ihn dizzen oder beschimpfen sind im endefekt froh das se sich 1,2 mal die woche seine 20 min videos anschauen können,dürfen…echt seltsam–denn ich schaue weder jemandem zu den ich für scheisse,schlecht,blöde,assi,was auch sonst immer halte-think about it
    ob gut oder schlecht egal—einach unterhaltsam!!!!

    • Hört sich echt seltsam an was du schreibst , bist du sicher das du Poker Spielst ?
      Du hast also mehr Respekt vor Leuten die für Pokerstar den Clouwn machen als für Menschen die mit ehrlicher Arbeit ihr Geld verdienen ???

      • das hat er überhaupt nicht geschrieben und und auch der Kontext scheint nur deinem Kopf zu entspringen..“ehrliche Arbeit“…diese Denkweise is so ewiggestrig heutzutage..wo fängt das denn an für dich…mit der Spitzhacke im Bergbau 14h täglich Kohle kloppen?

        • Nein . Mit ehrlicher Arbeit ist ein Sprachgebrauch gemeint , der für einen Beruf, den man erlernt hat und eine Arbeit die man verriechtet, ohne von dem Leid anderer zu profitieren, steht.
          Poker mögen viele für einen Job ansehen wenn sie damit profitieren können, doch in meinen Augen ist Poker immer Glücksspiel und nicht mit normaler Arbeit zu verwechseln.
          Als Pokerspieler sollte man auf jeden Fall über Meinungen Anderer, wie Gut oder Schlecht und wie bad , hater oder blablabla, erhaben sein. Denn jeder spielt sein eigennes Spiel und das hoffendlich auch mit eigenen Geld und Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber.

          • gut…es ist sehr dehnbar auszulegen…“Leid anderer“ ist in einer halbwegs selbstbestimmten Sache auch weit interpretierbar…wenn man sein Hobby zum „Beruf“ machen kann, ist es doch erstmal nichts schlechtes..kann ja auch singen oder Kunst oder sowas sein zB….und es gibt ja auch ungelernte „ehrliche Arbeit“ dem Sprachgebrauch nach..ich bin in erster Linie für „Leben und leben lassen“ (in moralisch vertretbarer Weise, wo ich mit Gewinnabsicht pokern dazuzähle). Sicherlich ist es keine „normale Arbeit“, sondern eher außergewöhnlich… aber das hat hier auch bisher keiner behauptet eigentlich…es ging ursprünglich um Hater und deren Unnötigkeit. Und mit wessen Geld man spielt, ist auch jeden selbst überlassen, wenn es für alle Parteien passt (Staking etc.)…das ist einfach part of the game

  2. Pocket Neuner allin ist schon okay wenn man sich nicht ausblinden lassen will wegen 17k mehr .
    Esse mal ein 350 Gramm Steack das du wieder zu Kräften kommst ;-)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT