News

Las Vegas: Musiker Young Thug um $800K erleichtert

Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas“. Dies gilt in den meisten Fällen auch für das Geld. Diese Lektion musste nun Rapper Young Thug lernen.

Wo der 29-Jährige den Batzen hat liegen ließ, ist nicht bekannt. In einem kurzen Video berichtete der Musiker lediglich, dass er geschröpft wurde: „Mann, Vegas hat gerade $800.000 von mir gewonnen […] überall gab es Alkohol […]“.

Jeffery Lamar Williams aka Young Thug ist nicht der erste Wal, der von den Casinos die ‚VIP-Behandlung‘ erhält. Mit kostenlosen Getränken hält man die Gäste mit tiefen Taschen bei Laune und vor allem am Spieltisch.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments