Zille die Brille wird Runner-up beim Good Friday im King’s

Neben Tag 1B beim GPT German Poker Tour Main Event lud das King’s Rozvadov gestern, den 14. April, zum € 100 + 15 Good Friday. Die garantierten € 20.000 wurden mit 233 Entries klar übertroffen, entschieden wurde das Turnier durch einen Deal der letzten sechs Spieler.

Beim GPT Main Event darf mit 50.000 Chips und 45 Minuten Levels tiefgestapelt werden, aber auch die Side Events bringen am Wochenende reichlich Pokerspaß. So gab es für € 100 + 15 Buy-In beim Good Friday 20.000 Chips, die Blinds stiegen zunächst alle 30 Minuten, nach Ende der Re-Entry Phase alle 20 Minuten. 183 Spieler fanden sich zum Turnier ein, 50 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt. Das ergab einen Preispool von € 22.135 und 23 bezahlte Plätze.

Die Deutschen dominierten die Geldränge und nur vereinzelt konnten sich Spieler anderer Nationalitäten ins Geld spielen. Die Siegesprämie von € 5.145 wurde nicht ausgespielt, denn die letzten sechs Spieler einigten sich nach dem Ausscheiden von Luis Raguz auf einen Deal. Dieser bescherte dem Weißrussen Kirill Denisenko den Sieg mit € 2.995, nur ein bisschen weniger erhielt aber der Hamburger „Zille die Brille“; der € 2.946 mitnehmen konnte.

Auch heute gibt es neben dem GPT Main Event wieder ein lukratives Side Event. € 20.000 werden beim Holy Saturday garantiert, das Buy-In beträgt dabei nur € 50 + 10. Gespielt wird auch hier mit 20.000 Chips, die Blindzeiten betragen ebenfalls wieder 30 bzw. 20 Minuten. Alle Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

GPT German Poker Tour
Good Friday
Date:  14th April   Players: 183
Buy-In: € 100   Re-Entries: 50
Consumption Fee: € 15   Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 20.000   Add-Ons: 0
Starting Stack: 20.000   Leveltime: 30/20 min
             
  Prize Pool paid € 22.135  
             
Pos. First Name Last Name Nick Name Country Payout Deal
1 Kirill Denisenko   Belarus € 5.145 € 2.995
2     Zille die Brille Germany € 3.486 € 2.946
3     Mi**Zocky Germany € 2.324 € 2.729
4 Milan Kučera   Slovakia € 1.904 € 2.710
5 Peter Reck   Germany € 1.527 € 2.501
6 Andreas Voss   Germany € 1.184 € 1.689
7 Luis Miro Raguz   Germany € 877  
8 Ali Gencer   Germany € 644  
9 Daniel Forst   Germany € 514  
10 Arnold Dennis   Germany € 432  
11 Stefan Konnerth   Germany € 432  
12     Micha12 Germany € 376  
13 Bartlomiej Barteczko   Germany € 376  
14 Kamran Bahry   Germany € 343  
15 Remo Sterza   Italy € 343  
16 Arturo Paduano   Germany € 310  
17 Bernhard Grzyb   Germany € 310  
18 Boris Andreev   Russian Federation € 279  
19     Spagetti 96 Germany € 279  
20 Siegfried Bauer   Germany € 279  
21     AK5555 Germany € 257  
22 Elke forster   Germany € 257  
23 linus Schmid   Germany € 257  

 


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Dr.Pete
3 Jahre zuvor

Glückwunsch, Zille!

Jürgen Fittschen
3 Jahre zuvor

Gut gemacht Zille!