Kolumnen

Zwei mittelalte scharfe Männer unterhalten sich

7

In einer hypermodernen, total durchgeknallt gestylten Bar irgendwo in Deutschland treffe ich Eddy Scharf. Gutaussehend, eloquent und nur leichte Gebrauchsspuren im Gesicht und kaum Abnutzungserscheinungen am restlichen Körper. Richtig fit im Alter. Nur zum Lesen der Weinkarten holen wir dann doch verschämt eine Lesehilfe raus.

Eine Gruppe junger Mädels zieht an uns vorbei; ein paar von den Hühnern schauen uns sogar an. Gelangweilt, fast schon fragend. Das Alter aber ist irrelevant, es sei denn, du bist ein Whiskey oder eine Flasche Wein.


Ja, Eddy, das waren noch Zeiten, oder?

Wieso? Ich habe das Gefühl noch mitten drin zu sein. Du weißt doch, Männer werden nicht älter, nur interessanter.

Interessant ist genauso uninteressant wie “nett”. Das möchte ich auch von keiner Frau mehr hören. Obwohl, ich muss gestehen, dass ich froh bin, heute nicht mehr testosteron-gesteuert den Mädels hinterherlaufen zu müssen. Und mir dann nach zwei Stunden eh eine Abfuhr zu holen.

Mach mich bitte nicht für deine Abfuhren verantwortlich; aber du hast Recht, in unserem Alter rennen wir nicht mehr hinterher. Das kommt auch nicht gut an. Im Alter besinnen wir uns auf andere Qualitäten. Wie heißt das Wort was ich suche? Ach ja … Charisma.

Du als ehemaliger Pilot bei der Lufthansa kannst zu dem Thema doch wohl auch einiges erzählen, wenn man den Gerüchten glauben darf, die zum Thema Stewardessen im Umlauf sind.

Also zu den Gerüchten kann ich nur sagen, in Wirklichkeit ist es schlimmer. Ich war da schon ein Waisenknabe. Da gab es schon Kollegen, da hätte Charlie Harper Sheen noch etwas lernen können. Speziell auf der Langstrecke war der Tisch quasi gedeckt. Urlaubstimmung, man musste nicht anbaggern, und die Frage “zu dir oder zu mir?” war auch schnell beantwortet. Aber hey! Alles nur Gerüchte.

Wer ist eigentlich Deiner Meinung nach die aufregendste Frau der Welt ? Eigene Ehefrauen, Freundinnen oder Teilzeitabschnittsaffären gelten nicht.

Definitiv Angelina Jolie.

Nicht so ganz mein Fall. So, nun aber genug von Themen, von denen wir nichts mehr verstehen. Reden wir über altersrelevante Dinge. Stützstrümpfe, Viagra und Wein. Du verstehst ja auch einiges von Alkohol.

Ich lerne dazu, definitiv. Gute Zigarre, dazu einen guten Rum oder Cognac. Früher habe ich Cola getrunken. Weiß auch nicht, was mich da geritten hat.

Was hältst Du eigentlich von der ganzen Geschichte um unseren Bundespräsidenten ?

Frag mich nochmal, nachdem er zurückgetreten ist. Also grundsätzlich ist meine Achtung vor Politikern auf einem absoluten Nullpunkt angelangt. Versteh mich nicht falsch. Ich verabscheue diese Hetzkampagne, dieses Denunzieren, aber wie unsere Politiker sich aus allem rauswinden, ist schon ganz großes Kino. Unser Bundespräsident hat gar keine halbe Million von einem Unternehmer bekommen, nein. Es war seine Frau. Ach so!!! Und die Zinsen waren banküblich, klar. Der Bundespräsident möchte nicht in einem Land leben, wo Freunde einem nicht Geld leihen dürfen. Tja, dann würde ich sagen, ist es Zeit auszuwandern. 2002 wurde von mir verlangt 400 € zu belegen, die ich verliehen habe.  500k ist natürlich etwas anderes. Wenn er gesagt hätte, dass er sich einen Vorteil verschaffen wollte, dann Hut ab. Aber er pisst uns ans Bein und erzählt, dass es warm regnet.

Soll er doch nach Griechenland, den Euro retten.

Ja, schickt ihn nach Griechenland. Aber nicht den Euro retten; er soll die Drachme wieder einführen.

Das hört sich so an, als wärst Du kein Freund des Euros und kein Freund der jetzigen Regierung. Wen wählst Du eigentlich?

Ich wähle gar nicht, weil es nichts zu wählen gibt. Wir können wählen zwischen Vollmilch und H-Milch, zwischengelber und grüner Abfalltonne; aber wenn es um wichtige Sachen geht, haben wir keine Wahl. Ich wüsste jedenfalls nicht, dass es eine Partei gibt, die gegen den Euro ist oder ein völlig anderes Besteuerungssystem vertritt. Stattdessen diskutieren wir darüber, ob Hartz 4 um fünf oder um zehn Euro angehoben wird. Dazu sag ich jetzt aber mal lieber nichts, sonst werde ich noch gesteinigt.

Okay, harmloseres Thema. Wer wird deutscher Fußballmeister oder hast Du davon auch keine Ahnung ?

Ganz klar der 1. FC Köln. Da bin ich Experte.

Und wer wird deutscher Meister im Volleyball der Frauen?

Ooh ja, da bin ich ein ganz großer Fan. Allerdings vom Beachvolleyball. Allerdings  schau ich da eigentlich nie auf den Ball; der ist auch nicht so wichtig, und wer am Ende gewinnt, interessiert eh keinen.

Mit dem Bild vor meinem Auge werde ich nun mal ne Stunde schweigen und in Erinnerungen schwelgen.

  

Abschließend noch eine Anmerkung in eigener Gartenbach-mittelalt-aber-immer-noch-scharf-Sache: Wer mich Luftpumpe des Jahres (oder so ähnlich)  bei der GSOP in Salzburg Ende des Monats sehen möchte – ich soll euch liebe Grüße von Betsson bestellen – bis 21. Januar gibt es noch Qualifier dafür. Prost.

7 KOMMENTARE

  1. …im Hinblick auf die politische Lage der Nation, spricht der Eddy mir aus der Seele, sehr realistisch und sympathisch.

    Der Eddy ist wie ein Edding – markant, auftragend und nicht so leicht abwaschbar (polarisierend!). Seine Worte sind klar und deutlich. Super.

    Udo, der Typ ist doch die Luft für Deine Pumpe, oder?

  2. Lieber Udo,

    wow, was Du aus Eddy rausgelockt hast, ist mal so richtig schön auf den Punkt gebracht. (Die Sache mit den Politikern und so). Wäre schön, wenn diese Punkte, was sinnvoll ist und was nicht, und wofür wir unsere Steuern vergeuden, praktische Konsequenzen hätten. Weiter so, mein Lieber…

  3. ……So, nun aber genug von Themen, von denen wir nichts mehr verstehen. Reden wir über altersrelevante Dinge. Stützstrümpfe, Viagra und Wein…. :-)) so geil lol- e.scharf ist war und bleibt hamma!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT