PokerfloorBerlin

3-Way Deal entscheidet beim Donnerstag Freezeout am Potsdamer Platz

Jeden Donnerstag kommen sie Spieler am Pokerfloor der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz immer zu einem € 70 + 7 No Limit Hold’em Turnier an die Tische. Gestern, den 20. April, verzeichnete man 97 Entries.

pokerfloorberlin-liveAb sofort gibt es zum Start bei diesem Turnier 20.000 Chips und alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht. Ein Re-Entry steht den Spielern als Option zur Verfügung. Im Pot lagen gestern Abend € 6.790 und die wurden auf 12 Plätze bezahlt, auch der Bubbleboy ging mit € 100 nicht leer aus.

Zu dritt einigte man sich am Ende auf einen Deal, nach Chipcount stand am Ende Buchstabe T ganz oben auf dem Treppchen. Dr. Brah und Doreen kamen auf die Plätze.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Buchstabe T 2.045 € 1.550 €
2 Dr. Brah 1.260 € 1.400 €
3 Doreen 895 € 1.150 €
4 Carlos 650 €  
5 Chilver 480 €  
6 El Zoko Loco 365 €  
7 Zero 280 €  
8 Saber 220 €  
9 Albino 175 €  
10 Teodor 140 €  
11 Quiroga 140 €  
12 Felix K 140 €  
Bubbleboy Klimaschewski   100 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments