PokerfloorBerlin

3-Way Deal entscheidet beim Progressive Freezeout am Potsdamer Platz

0

Gestern, den 22. Oktober, wurde das € 70 + 7 No Limit Hold’em Progressive Freezeout in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz gespielt. An diesem Samstag ging es für die Spieler um € 5.390 im Preispool.

Spielbank berlinDas Buy-In brachte 15.000 Chips, mit 10 Minuten Blinds wurde gestartet und dann gab es pro Level eine Minute hinzu. Ein Re-Entry war bis Ende Level 6 erlaubt und mit 77 Entries wurden acht Plätze bezahlt. Zu dritt wurde das Turnier beendet, ein Deal brachte Olli als Chipleader € 1.239 Siegprämie, Dr. Brah und Tobi kamen auf die Plätze.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet Ihr unter www.spielbank-berlin.de/pokerfloor.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Olli 1.835 € 1.239 €
2 Dr. Brah 1.135 € 1.238 €
3 Tobi 745 € 1.238 €
4 KHK 520 €  
5 Ahmet 385 €  
6 Clemens Michaelis 305 €  
7 Gaelito44 250 €  
8 Stack Attack 215 €  

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT