PokerfloorBerlin

Deal zu dritt beendet das Mix-Turnier am Potsdamer Platz

0

Mit den Varianten NLH und PLO wurde gestern, den 10. April, das € 60 Mix Turnier in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz das Tagesturnier gespielt. Mit 44 Entries war das Turnier in dieser Woche besetzt, ein Deal brachte am Ende die Entscheidung.

Pokerfloor_Sl2Mit 20 Minuten Blindlevel und 20.000 Chips ging es an den Start, jedes Orbit wurde die Variante gewechselt. Mit 44 Entries kamen diesmal € 2.640 im Preispool zusammen und so wurden die ersten fünf Plätze plus Bubble bezahlt. Mit einem Deal zu dritt wurde der Abend beendet, der Sieger ging mit € 670 Preisgeld vom Tisch. Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zur Zeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Alle Infos zum Pokerangebot der Berliner Spielbanken gibt es hier.

Platz Preisgeld Deal
1 995,00 670,00
2 610,00 650,00
3 425,00 650,00
4 330,00 310,00
5 280,00 260,00
Bubble   100 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT