PokerfloorBerlin

Deal zu viert beendet Donnerstags Freezeout am Potsdamer Platz

Am Donnerstag stand wieder ein Freezeout beim Tagesturnier in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz auf dem Programm. Beim € 70 + 7 No Limit Hold’em Freezeout konnte man gestern, den 23. August, 71 Entries verzeichnen.

pokerfloorberlin-liveZum Start bei diesem Turnier 20.000 Chips und alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht, ein Re-Entry steht den Spielern als Option zur Verfügung. Im Pot lagen gestern Abend € 4.970 und die wurden auf 8 Plätze bezahlt. Zu viert einigte man sich am Ende auf einen Deal, die ersten drei Plätze erhielten € 955, Platz 4 nahm € 950 Preisgeld entgegen. Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zur Zeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

 

Platz Preisgeld Deal
1 1.690 € 955 €
2 1.045 € 955 €
3 690 € 955 €
4 480 € 950 €
5 355 € 355 €
6 280 € 280 €
7 230 € 230 €
8 200 € 200 €
Bubble   90 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments