PokerfloorBerlin

Drei Spieler teilen beim Donnerstags Freezeout am Potsdamer Platz

0

Mit dem € 70 + 7 Freezeout wird jeden Donnerstag in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz der Turnierkalender fortgesetzt. Gestern, den 22. November, verzeichnete man 92 Entrys.

pokerfloorberlin-liveZum Start bei diesem Turnier 20.000 Chips und alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht, ein Re-Entry steht den Spielern als Option zur Verfügung. Im Pot lagen in dieser Woche € 6.440 und die wurden auf 12 Plätze bezahlt. Auf der Bubble gab es ein Trostpflaster von € 100. Beendet wurde das Turnier danach durch einen Deal zu dritt. Für den Chipleader gab es ein Preisgeld von € 1.425. Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung werden keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Platz Preisgeld Deal
1 1.930 € 1.425 €
2 1.195 € 1.300 €
3 850 € 1.150 €
4 620 €
5 455 €
6 345 €
7 265 €
8 210 €
9 165 €
10 135 €
11 135 €
12 135 €
13 100 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT