PokerfloorBerlin

Heads-up-Deal beendet Mix-Turnier am Potsdamer Platz

0

In der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz kamen am gestrigen Mittwoch, den 27. März, die Spieler wieder zu einem € 60 + 6 Mix Turnier zusammen. Die Varianten NLH und PLO wurden gespielt. In dieser Woche hatten 45 Spieler den Buy-in bezahlt.

Pokerfloor_Sl2Mit 20 Minuten Blindlevel und 20.000 Chips ging es an den Start, jedes Orbit wurde die Variante gewechselt. Mit 45 Entrys kamen diesmal € 3.000 im Preispool zusammen und so wurden die ersten fünf Plätze bezahlt. Beendet wurde das Turnier durch einen Heads-up-Deal. Für den Sieger gab es ein Preisgeld von € 920. Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zur Zeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Platz Preisgeld Deal
1 € 1.125 € 920
2 € 695 € 900
3 € 485
4 € 375
5 € 320

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT