PokerfloorBerlin

Heads-up Deal beim Side-Event #3 der Triple A Series in Berlin

Gestern, den 3. September wurde Tag 2 beim Main Event der Triple A Series in Berlin gespielt. Für alle die nicht mehr dabei waren gab es ein € 100 + 100 Turbo Bounty Turnier als Side Event.

logo_tripleaseriesMit 15.000 Chips und 20 Minuten Blinds ging es zur Sache und mit 115 Entries lagen € 11.500 im Preispool. Die gleiche Summe wurde an Bounties verteilt und so konnten einige ihre Turnierkasse wieder auffüllen.

Bezahlt waren 12 Plätze und die letzte Bounty des Abends wurde nicht mehr ausgespielt. Im Heads-up einigten sich Kazurrrr und Dr. Wheelchair auf einen Deal. Kazurrrr als Chipleader erhielt € 3.043 und der Runner-up nahm € 2.542 entgegen.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm sowie die Infos zur Triple A findet man unter www.spielbank-berlin.de/pokerfloor.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Kazurrrr 3.455 € 3.043 €
2 Dr. Wheelchair 2.130 € 2.542 €
3 Der Türke 1.520 €  
4 Doktor Wolf 1.105 €  
5 Roger 815 €  
6 Deduktion 615 €  
7 Lehmann 475 €  
8 NN 370 €  
9 NN 295 €  
10 NN 240 €  
11 Prinz 240 €  
12 NN 240 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments