PokerfloorBerlin

Heads-up Deal entscheidet am Sonntag in der Spielbank Berlin am Fernsehturm

0

Sonntag, den 30. Oktober, wurde in der Spielbank Berlin unter dem Fernsehturm das € 40 + 4 No Limit Hold’em Turnier gespielt. Jeder Spieler ging mit 10.000 Chips ins Turnier und alle 20 Minuten stiegen die Blinds. Während der ersten 6 Level war ein Re-Entry möglich.

pokerfloorberlin-liveMit 44 Entries ging es diesen Sonntag um € 1.760 im Preispool und die wurden auf 5 Spieler bezahlt. Der Bubbleboy erhielt noch € 60, im Heads-up gab es einen Deal der über den Sieg entschied. Steini als Chipleader erhielt € 595, Endi als Runner-up nahm € 540 Preisgeld entgegen.

Alle Infos zu den Tagesturnieren am Fernsehturm findet ihr hier.

Am Samstag, den 5. November, findet am Fernsehturm wieder das Original Freezeout statt. Start ist um 19 Uhr und für das Buy-in von € 150 + 10 gibt es 20.000 Chips und die Blinds steigen alle 20 Minuten. Ein Re-Entry ist nicht möglich und bis Ende vom ersten Level ist die Late Registration geöffnet, maximal 40 Spieler können an dem Turnier teilnehmen.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Steini        730,00 €        595,00 €
2 Endi        455,00 €        540,00 €
3 Fabi        250,00 €
4 Alex        175,00 €
5 Kosbi        140,00 €
Bubbleboy Han  60,00 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT