PokerfloorBerlin

Heads-up Deal entscheidet beim Donnerstag Freezeout am Potsdamer Platz

Ein Freezeout mit einem Re-Entry wird jeden Donnerstag am Pokerfloor der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz als Tagesturnier gespielt. Das € 70 + 7 No Limit Hold’em Turnier konnte gestern, den 12. März, wieder zahlreiche Entries verzeichnen.

pokerfloorberlin-liveZum Start bei diesem Turnier gibt es 20.000 Chips und alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht. Ein Re-Entry steht den Spielern als Option zur Verfügung. Im Pot lagen gestern Abend € 3.010 und die wurden auf 5 Plätze plus Bubble bezahlt. Im Heads-up kam es am Ende zum Deal, jeder Spieler nahm € 885 Preisgeld entgegen. Durch die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Alle Infos zu den Turnieren am Potsdamer Platz und am Fernsehturm findet ihr hier.

Platz Preisgeld Deal
1         1.130,00 €            885,00 €
2            700,00 €            885,00 €
3            485,00 €  
4            375,00 €  
5            320,00 €  
Bubble                80,00 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments