PokerfloorBerlin

Heads-up Deal entscheidet beim Fast & Deep am Potsdamer Platz

0

Wie immer gut besetzt war gestern, den 15. Mai, das € 60 + 6 No Limit Hold’em Deep & Fast am Pokerfloor in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz. Mit 91 Entries brachte das Turnier in dieser Woche € 5.460 in den Preispool.

Pokerfloor_Sl2Deep & Fast stand wieder für 25.000 Chips und 15 Minuten Levels, zwei Re-Entries waren erlaubt. Mit 91 Entries ging es um € 5.460 und die ersten 12 Plätze brachten Geld, wobei der Min-Cash bei € 115 lag. Einen Deal für den Bubbleboy brachte noch € 90, im Heads-up einigte man sich das Turnier zu beenden.

Frank als Chipleader erhielt € 1.290 Siegprämie und Vinnie als Runner-up nahm € 1.285 Preisgeld.

Platz Name Preisgeld Deal
1 Frank 1.635 € 1.290 €
2 Vinnie 1.010 € 1.285 €
3 Mario 720 € 700 €
4 NN  525 €  
5 Amin 390 €  
6 JK 295 €  
7 Ken 225 €  
8 NN 175 €  
9 Hulk 140 €  
10 Sokar 115 €  
11 NN 115 €  
12 Joshua 115 €  
Bubble Fichtner    90 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT