PokerfloorBerlin

HU-Deal beim Supersonic in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz

0

Sonntag, den 15. März, wurde in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz das € 50 + 5 No Limit Hold´em Supersonic gespielt. Jeweils 20 Sekunden haben die Spieler dabei Zeit für die eigene Entscheidung oder um auf die Action des Gegners zu reagieren.

pokerfloorberlin-liveGespielt wurde wie gewohnt mit 15.000 Chips, die Blinds stiegen alle 20 Minuten und als Option stand ein Double Re-Entry zur Verfügung. Mit 52 Entries waren es beim gestrigen Turnier etwas weniger Teilnehmer als in der Vorwoche, dennoch ging es um immerhin € 2.600 im Preispool die auf 7 Plätze bezahlt wurden. Mit € 60 wurde der Bubbleboy bezahlt, hier erwischte es T. Loeffler. Mit einem Deal im Heads-up wurde das Turnier dann entschieden, Mylaeus und Nick einigten sich auf eine Teilung bei der Mylaeus mit € 765 den Sieg holte.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man hier.

Platz Vorname Name Preisgeld  Deal
1 Mylaeus 955 € 765 €
2 Nick 620 € 760 €
3 Jerry 360 € 350 €
4 Roger 230 €
5 Chris Jack 180 €
6 Tieger 155 €
7 Freshinho 100 €
Bubbleboy T. Loeffler  60 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT