PokerfloorBerlin

Jürgen B. siegt beim Original Freezeout in der Spielbank Berlin am Fernsehturm

3

Jeden zweiten Monat am ersten Wochenende wird in der Spielbank Berlin das Original Freezeout gespielt. Am Samstag, den 5. November war es wieder soweit und 34 Spieler waren beim € 150 + 10 dabei.

Mit 20.000 Chips ist es ein reines Freezeout ohne Re-Entry Option. Am Start waren gestern 34 Spieler und so ging es um € 5.100 im Preispool und fünf bezahlte Plätze. Gegen 23:30 hatte man den letzten Tisch erreicht und auf der Bubble konnte sich Artuc nach einem Deal mit € 160 noch das Buy-in zurück holen.

Ohne weiteren Deal wurde der Sieg dann ausgespielt. Jürgen B. setzte sich im Heads-up gegen Jakub durch und sicherte sich € 2.030 Siegprämie, der Runner-up erhielt € 1.280 Preisgeld.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man spielbank-berlin.de/Pokerfloor.

Platz Name Preisgeld Deal
1 Jürgen B.     2.030,00 €  1.655,00 €
2 Jakub     1.280,00 €  1.655,00 €
3 Deduktion        720,00 €
4 Smajic        510,00 €
5 Hänsel        400,00 €
Bubbleboy Artuc  160,00 €

 

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT