PokerfloorBerlin

Lazic und Sund teilen am Freitag in der Spielbank Berlin am Fernsehturm

0

Jeden Freitag kommen die Spieler zum € 50 + 5 No Limit Hold’em Freezeout in der Spielbank Berlin am Fernsehturm an die Turniertische. Gestern, den 11. November, wurden 49 Entries verzeichnet und damit lagen € 2.450 im Pot.

pokerfloorberlin-liveWie gewohnt wurde mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt, ein Re-Entry war zulässig. Der Preispool wurde diesmal auf sieben Plätze bezahlt, € 60 konnte sich noch der Bubbleboy sichern. Im Heads-up einigten sich Lazic und Sund auf einen Deal und teilten zu jeweils € 710 die Preisgelder.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man spielbank-berlin.de/pokerfloor.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Lazic        880,00 €        710,00 €
2 Sund        590,00 €        710,00 €
3 Navell        345,00 €
4 Hensel        220,00 €
5 Steini        170,00 €
6 Lerner        145,00 €
7 Tobi        100,00 €
Bubbleboy NN 60,00 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT