PokerfloorBerlin

Potsdamer Platz: 79 Teilnehmer beim Freezeout Turnier am Donnerstag

Mit dem Freezeout Turnier wurde gestern, den 05. März der Turnierkalender in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz fortgesetzt. An den Start gingen 79 Spieler. 

pokerfloorberlin-liveDas Buy-In von €70+7 brachte zum Start ein Stack von 20.000 Chips. Die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Dieses Freezeout Turnier wurde ohne Optionen angeboten. Bei 79 Entries konnte man einen Preispool von €5.530 verzeichnen. Aufgeteilt wurde das Preisgeld auf die ersten 8 Plätze Plus Bubble.  

An der Bubble konnte der 9. platzierte noch €120 für sich aushandeln. Ohne weiteren Deal wurde das Turnier zu Ende gespielt. Der Sieger erhielt ein Preisgeld von €1.835.

Durch die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Alle Infos zu den Turnieren am Potsdamer Platz und am Fernsehturm findet ihr hier.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. k.A. 1885,- 1835,-
2. k.A. 1165,- 1125,-
3. k.A. 765,- 735,-
4. k.A. 535,-  
5. k.A. 395,-  
6. k.A. 310,-  
7. k.A. 255,-  
8. k.A. 220,-  
9. k.A. Bubble 120,-


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments