PokerfloorBerlin

Rade gewinnt nach Deal am Freitag in der Spielbank Berlin am Fernsehturm

0

Während am Potsdamer Platz die WSOPC in die heiße Phase geht, wurde beim € 50 + 5 No Limit Hold’em Freezeout in der Spielbank Berlin am Fernsehturm gestern etwas tiefer gestapelt. Freitag, den 7. Oktober, wurden 48 Entries verzeichnet und damit kamen € 2.400 in den Preispool.

pokerfloorberlin-liveWie gewohnt wurde mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt, ein Re-Entry war zulässig. Der Preispool wurde auf sieben Plätze bezahlt und ein Deal der letzten 3 Spieler sorgte für die Entscheidung. Rade erhielt als Chipleader € 595 und für Tyler und Jäckel wurden jeweils € 590 Preisgeld bezahlt.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man spielbank-berlin.de/pokerfloor.

 

Platz Name Preisgeld Deal
1 Rade        865,00 €        595,00 €
2 Tyler        575,00 €        590,00 €
3 Jäckel        335,00 €        590,00 €
4 Silberrücken        215,00 €
5 Daniel K.        170,00 €
6 Simon        145,00 €
7 Martin K.          95,00 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT