PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: 4-way Deal beim Select your Stack

Auch am gestrigen Freitag, den 29. Oktober, war das Select Your Stack Turnier der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz wieder voll besetzt.

Wie gewohnt konnte man zwischen zwei Buy-Ins wählen – für € 80 + 8 ging man mit 10.000 Chips ins Turnier, für € 100 + 10 gab es 15.000 Starting Stack. Wie schon letzte Woche  wählten alle 40 Teilnehmer das höhere Buy-In und so lagen € 4.000 im Pot, die Top 4 Plätze waren bezahlt. Auf den Sieger warteten € 1.800.

Auf der Bubble gab es einen ersten Deal, von Platz 1 wurden € 80, von Platz 2 € 20 abgezogen und so gab es für Platz 5 noch ein € 100 Trostpflaster. Nachdem die Bubble geplatzt war, einigten sich die letzten vier Spieler auf einen Deal und dieser brachte dem Sieger € 1.075 Preisgeld, der Shortstack konnte noch € 880 mitnehmen.

Heute Abend um 19:15 Uhr lockt wieder das € 80 + 40 + 12 Double Red Bounty an die Tische, Tickets sind ab 18 Uhr im Casino Royal erhältlich. Alle Details zum Pokerangebot und auch zu den Pokerturnieren findet Ihr auf der Webseite spielbank-berlin.de.

Select your Stack Ergebnis
– Aufgrund der DSGVO veröffentlicht die Spielbank Berlin keine Namen –

Platz Vorname Nachname Preisgeld Deal
1 Spieler 1 1.800 € 1.075 €
2 Spieler 2 1.200 € 985 €
3 Spieler 3 600 € 960 €
4 Spieler 4 400 € 880 €
5 Bubble     100 €

 

Structure Sheets der Tagesturniere:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments