PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin am Fernsehturm: 3-Way-Deal beendet Original Freezeout

Am Samstag, den 6. Mai, wurde in der Spielbank Berlin unter dem Fernsehturm wieder das € 150 + 10 Original Freezeout gespielt. Jeden zweiten Monat am ersten Wochenende dürfen die Spieler bei diesem Deepstack Turnier an die Tische.

Mit 20.000 Chips ist es ein reines Freezeout ohne Re-Entry Option. Am Start waren gestern 21 Spieler und so ging es um € 3.150 im Preispool und drei bezahlte Plätze. Für den Bubbleboy gab es einen Deal und so erhielt dieser mit € 160 noch sein Buy-in zurück.

Im Geld angekommen folgte der nächste Deal. Die Top-3-Spieler einigten sich auf einen Deal zu gleichen Teilen, der jedem € 995 brachte.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man spielbank-berlin.de/pokerfloor.

Platz Name Preisgeld Deal/Bubble
1 Andrej  1.575 €  995 €
2 Ringo  945 €  995 €
3 Riccardo  630 €  995 €
4 Deniz    160 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments