PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin am Fernsehturm: 34 Entries beim „Fast&Deep“ Turnier am Samstag

Mit dem „Fast&Deep“ Turnier wurde gestern, den 15. Februar der Turnierkalender in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz fortgesetzt. Für ein Buy-In von €50+5 war man dabei.  

pokerfloorberlin-liveAlle Teilnehmer erhielten zu Beginn ein Startstack von 20.000 Chips. Die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Als Option konnte man von zwei Re-Entries Gebrauch machen. Insgesamt sind es 34 Entries geworden was ein Preispool von €1.700 ausmachte.

Nur mit einem Bubble Deal wurde das Turnier ausgespielt. Der Sieger erhielt ein Preisgeld von €765. 

Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zurzeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz und am Fernsehturm findet Ihr unter www.spielbank-berlin.de/pokerfloor.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. k.A. 765,-  
2. k.A. 510,-  
3. k.A. 255,-  
4. k.A. 170,-  
5. k.A. Bubble 60,-

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments