PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin am Fernsehturm: Deal beendet das Freitagsturnier

In der Spielbank am Fernsehturm wurde gestern, den 10. Januar, wieder gepokert. Mit einem Buy-In von € 50 + 5 konnte man an den Tischen Platz nehmen und 40 Entries wurden verzeichnet.

Um 19 Uhr ging es los, die Late-Entry Phase lief 4 Levels lang. Solange hatte man auch die Möglichkeit von einem Re-Entry Gebrauch zu machen. 15.000 Chips erhielten die Teilnehmer zum Start, die Blindlevels dauerten 20 Minuten. Mit 40 Entries stieg der Preispool auf € 2.000 und 4 Plätze plus die Bubble wurden bezahlt.

Bereits mit 6 Spielern einigte man sich auf einen Deal, der Sieger nahm am Ende € 400 Preisgeld entgegen. Die weiteren Plätze wurden mit jeweils € 320 bezahlt.

Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zurzeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz und am Fernsehturm findet man spielbank-berlin.de/pokerfloor.

Platz Name Preisgeld Deal/Bubble
1 NN        900,00 €        400,00 €
2 NN        600,00 €        320,00 €
3 NN        300,00 €        320,00 €
4 NN        200,00 €        320,00 €
5 NN          320,00 €
6 NN          320,00 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments