PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin am Fernsehturm: Deal zu viert beim Freitagsturnier

In der Spielbank Berlin am Fernsehturm stand am gestrigen Freitag, den 11. Januar, wie in jeder Woche wieder das € 50 + 5 No Limit Hold’em Freezeout auf dem Programm. Insgesamt wurden zum Start ins Wochenende 34 Entrys verzeichnet.

pokerfloorberlin-liveWie jeden Freitag wurde mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt, ein Re-Entry war zulässig. Mit 34 Spielern kamen € 1.900 in den Pot. Auf vier Plätze wurde bezahlt. Auf der Bubble gab es ein Trostpflaster von € 60. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu viert. Der Chipleader sicherte sich den Sieg und ein Preisgeld von € 500. Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zur Zeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man spielbank-berlin.de/pokerfloor.

Platz Preisgeld Deal
1 765 € 500 €
2 510 € 435 €
3 255 € 390 €
4 170 € 315 €
Bubble 60 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments