PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: Deal entscheidet das Select your Stack

Die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz  lud gestern, den 3. September, wieder zum Select your Stack, bei dem die Spieler den Starting Stack wählen konnten.

Wer ein Buy-In von € 80 + 8 zahlte, ging mit 10.000 Chips an den Start, für das Buy-In von € 100 + 10 gab es 15.000 Chips, die Leveldauer betrug 15 Minuten. Nur drei Spieler wählten das günstigere Buy-In, 37 Spieler entschieden sich für die teurere Variante. So lagen € 3.940 im Pot und die Top 4 Plätze waren bezahlt.

Auf der Bubble kam es zu einem ersten Deal, der dem Bubble Boy € 120 Trostpflaster bescherte. Nachdem die eigentlichen Geldränge erreicht waren, wurde aber gleich wieder geteilt. Die beiden Shortstacks nahmen € 700 mit, für Platz 2 gab es € 920 und der Sieger konnte sich über € 1.500 freuen.

Mit dem € 80 + 40  + 12 Double Red Bounty geht es heute um 19:15 Uhr wieder an die Tische, die Tickets sind ab 18 Uhr im Casino Royal erhältlich. Alle Details zum Pokerangebot und auch zu den Pokerturnieren findet Ihr auf der Webseite spielbank-berlin.de.

Select your Stack Ergebnis
– Aufgrund der DSGVO veröffentlicht die Spielbank Berlin keine Namen –

Platz Preisgeld Deal
1  1.775,00 €  1.500,00 €
2  1.180,00 €     920,00 €
3     590,00 €     700,00 €
4     395,00 €     700,00 €
5       120,00 €

Structure Sheets der Tagesturniere:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments