PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: Deal zu dritt beim Fifty Fifty

Mit dem € 50 + 50 + 20 Fifty Fifty ging es gestern, den 14. Mai, in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz an die die Tische.

Das Buy-In von € 50 + 50 + 20 brachte wie immer jedem Teilnehmer 20.000 Chips als Starting Stack, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte, gab es € 50 als Kopfgeld. Gestern waren es 65 Entries und damit ein Preispool von € 6.500, der zu gleichen Teilen auf Bounties und Geldränge verteilt wurde.

Die ersten sieben Plätze waren bezahlt, auf der Bubble aber gab es einen Deal. Nach diesem konnte sich der Sieger auf noch € 1.085 freuen, doch auch die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt. Die letzten drei konnten sich einigen, der Sieger ging mit € 900 + Bounties nach Hause, Platz 2 und 3 freuten sich über je € 650 (€ 5 Odd Chip).

Um 18:55 Uhr steht heute das € 70 + 10 PLO/NLH Mix an, es gibt 25.000 Chips und 15 Minuten Levels, die Runde beginnt mit PLO, es wird ohne Ante gespielt. Tickets gibt es ab 17:15 Uhr direkt in der Spielbank.  Alle Details zum Pokerangebot und auch zu den Pokerturnieren findet Ihr auf der Webseite spielbank-berlin.de.

*Seit Inkrafttreten der DSGVO veröffentlicht die Spielbank Berlin keine Spielernamen

Platz Vorname Nachname Preisgeld  Deal
1 Spieler 1 1.135 € 900 €
2 Spieler 2 705 € 650 €
3 Spieler 3 465 € 650 €
4 Spieler 4 330 €  
5 Spieler 5 250 €  
6 Spieler 6 200 €  
7 Spieler 7 165 €  
  Bubble     100 €

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments