PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: Guter Start in die Tagesturniere

Die Turniere sind zurück in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz und werden auch gut angenommen bei den Spielern.

Am Mittwoch, den 4. August, gab es das dritte der ersten € 91 + 9 Classic Freezeout Turniere, das mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels gespielt wurde. Mit 47 Teilnehmern blieb nur ein Platz frei, € 4.277 landeten im Preisgeldtopf. Die Top 5 Plätze waren bezahlt, der Sieger konnte sich über € 1.607 freuen.

Gestern, den 5. August, wurde dann mi dem neuen Wochenturnierplan gestartet. Der Donnerstag gehört dem € 70 + 7 No Limit Hold’em 1 x Re-Entry. Für das Buy-In gab es ebenfalls 15.000 Chips und 15 Minuten Levels, 42 Entries wurden verzeichnet. So landeten € 2.940 im Pot, die Top 5 Plätze waren wieder bezahlt. Der Sieger nahm € 1.100 Preisgeld mit nach Hause.

Heute steht das Select your Stack an. Für € 80 + 8 gibt es 10.000 Chips, für € 100 + 10 spielt man mit 15.00 Chips. Gestartet wird wieder um 19:15 Uhr, Tickets gibt es ab 18 Uhr im Casino Royal.

Alle Details zum Pokerangebot und auch zu den Pokerturnieren findet Ihr auf der Webseite spielbank-berlin.de.

Freezeout 4. August

Platz Preisgeld
1 1.607,00 €
2 990,00 €
3 690,00 €
4 535,00 €
5 455,00 €

 

NLH One Re-Entry 5. August

Platz Preisgeld
1 1.100,00 €
2 680,00 €
3 475,00 €
4 370,00 €
5 315,00 €

 

Structure Sheets der Tagesturniere:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments