PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: Heads-up Deal beendet das Fifty Fifty

Ein Deal im Heads-up beendete gestern, den 4. Juni, das € 50 + 50 + 20 Fifty Fifty in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz.

Für das Buy-In von € 50 + 50 + 20 gab es auch gestern wieder 20.000 Chips als Starting Stack, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Als Kopfgeld auf jeden Teilnehmer waren € 50 ausgesetzt. Bei 88 Teilnehmern waren auch diese Woche wieder € 8.800 im Pot, davon gingen € 4.400 an die Bounties und € 4.400 an die neun Geldränge. € 1.405 + Bounties warteten dabei auf den Sieger.

Als Min-Cash gab es € 140, die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt. Im Heads-up gab es einen Deal, das verbliebene Geld wurde gesplittet und so gingen Platz 1 und 2 mit € 1.135 + Bounties nach Hause.

Um 18:55 Uhr steht heute das € 70 + 10 PLO/NLH Mix an, es gibt 25.000 Chips und 15 Minuten Levels, die Runde beginnt mit PLO, es wird ohne Ante gespielt. Tickets gibt es ab 17:15 Uhr direkt in der Spielbank.  Alle Details zum Pokerangebot und auch zu den Pokerturnieren findet Ihr auf der Webseite spielbank-berlin.de.

*Seit Inkrafttreten der DSGVO veröffentlicht die Spielbank Berlin keine Spielernamen

Platz Vorname Nachname Preisgeld Deal
1 Spieler 1 1.405 € 1.135 €
2 Spieler 2 870 € 1.135 €
3 Spieler 3 615 €  
4 Spieler 4 445 €  
5 Spieler 5 325 €  
6 Spieler 6 245 €  
7 Spieler 7 195 €  
8 Spieler 8 165 €  
9 Spieler 9 140 €  

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments