PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: Kein Deal beim Bounty Turnier am Potsdamer Platz

0

Samstag, den 4. August, gingen beim € 100 + 10 No Limit Hold’em Bounty Turnier in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz wieder die Bountyhunter an die Pokertische. Vom Buy-in gehen jede Woche € 80 in den Preispool und € 20 bekommt jeder Spieler der einen anderen vom Tisch nimmt.

pokerfloorberlin-liveDie Spieler gehen mit 20.000 Chips an den Start, die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht und es besteht die Option auf zwei Re-Entries. Mit insgesamt 63 Entries war der Pokerfloor wieder gut besucht, ausgespielt wurden € 5.040 Preisgeld auf 7 Plätze. Ohne Deal wurde der Sieg ausgespielt, der Gewinner erhiel t€1.765 Preisgeld. Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden zur Zeit keine Spielernamen mehr veröffentlicht.

 

Platz Preisgeld Deal
1 1.765 €  
2 1.090 €  
3 725 €  
4 510 €  
5 385 €  
6 305 €  
7 260 €  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT