Devilfish – der Reporter des Satans

Nun die aktuelle Turnier-Performance des Dave „Devilfish“ Ulliot lässt dieses Jahr noch zu wünschen übrig und auch bei den Cashgames läuft es anfänglich nicht immer rund. Gut wenn man Freunde wie Bobby Baldwin hat, die in der Not mal aushelfen.

Noch ein paar Worte zur äußeren Erscheinung. Mit zunehmendem Alter erinnert mich Devilfish immer mehr an Bernie Ecclestone – nur doppelt so groß und deutlich weniger reich. Vielleicht noch ein Hauch von  Phil Spector mit glatten Haaren. Und um bei den Äußerlichkeiten zu bleiben. Gruselige Halskette, die er da trägt. Das kann die teuere Markenbrille kaum wieder wettmachen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wQX2Sj8DdoA&featurse=related[/youtube]


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments