Turnierergebnisse - Belgien

Casino Spa: Erneuter Heads-up Deal beim Friday Deepstack 3.0

0

Einen deutschen Sieg gab es gestern, den 26. Oktober, im Casino Spa beim Friday Deepstack 3.0. Nach einem Heads-up Deal beim € 50 No Limit Hold’em Turnier, konnte sich Zoltan Kon über den Sieg und € 553 Preisgeld freuen.

Für das Buy-In gab es auch gestern wieder 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, in den ersten vier Levels war der Re-Entry erlaubt. 55 Entries sorgten letztlich für € 2.200 im Pot und sechs bezahlte Plätze.

Ein Bubble Deal bescherte Alain Henry schließlich ein € 50 Trostpflaster. Der Sieg selbst wurde nicht ausgespielt, denn die letzten beiden einigten sich auf einen Deal. Dieser bescherte Zoltan Kan den Sieg und € 553, Belhaj Fehim nahm Rang 2 für € 550.

Heute geht es mit dem obligaten Saturday 30k weiter. Für € 80 liegen € 2.000 GTD im Pot. Es gibt hier 30.000 Chips und 15 bzw. 20 Minuten Levels, in den den ersten acht Levels ist ein Re-Entry möglich. Infos unter european-pokerseries.com.

Pos. Lastname Firstname Country Payout
1 Kon Zoltan Germany 553,00
2 Fehim Belhaj Belgium 550,00
3 Schoutende Gabriel Belgium 450,00
4 Laffalize Guy Belgium 253,00
5 Vaessen Michel Belgium 194,00
6 Jollings Renaud Belgium 150,00
7 Henry Alain Belgium 50,00

 

 

Poker Room Of Spa :: #epsSPA #PROS www.european-pokerseries.comPhoto by ©Damian LIB // www.the-rounder.net

Publiée par Europeanpokerseries sur Vendredi 26 octobre 2018

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT