9 Spieler schaffen den Sprung ins Finale beim SH100 in Schenefeld

Im Casino Schenefeld wurde gestern, den 30. April, mit der Vorrunde des SH100 in den Mai gespielt. Das Format ist in der zweiten Ausgabe und das Finale wird diesmal am 7. Mai im Casino Lübeck gespielt.

Insgesamt hat man acht Möglichkeiten, sich für das Finale zu qualifizieren, wobei wieder in Flensburg, Schenefeld, Kiel und auch Lübeck gespielt wird. Das Buy-In von € 100 bringt 5.000 Chips, für € 10 Staff Bonus gibt es weitere 2.500 Chips. Die Blinds steigen alle 20 Minuten, ein Re-Entry ist erlaubt. Jeder Starttag ist beendet, wenn 10 % des Felds übrig und damit die Geldränge erreicht sind.

Gestern waren in Schenefeld 66 Spieler am Start, 26 Re-Entries brachten € 9.200 in den Pot. 10% des Feldes sollten den Tag überstehen und diese Finalisten haben bereits € 300 Preisgeld sicher. Neun Spieler schafften den Sprung ins Finale und dürfen nun am 7. Mai in Lübeck an den Start gehen.

Das komplette Pokerprogramm und Infos zum SH100 findet Ihr unter casino-schenefeld.de.

 

Finalisten Schenefeld:

Platz Vorname Name Preisgeld
1 Yildiray C. SH 100 Finale
2 Patrick L. SH 100 Finale
3 Jan K. SH 100 Finale
4 Hans G. SH 100 Finale
5 Eduard K. SH 100 Finale
6 Dietmar S. SH 100 Finale
7 Darko L. SH 100 Finale
8 Michael E. SH 100 Finale
9 Seung K. SH 100 Finale

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments