Besic siegt nach Deal beim Double Chance im Casino Schenefeld

Freitag, den 12. Juni, wurde Casino Schenefeld das € 80 + 8 No Limit Hold´em Turnier mit Double Chance gespielt. Hierbei können die Spieler innerhalb der ersten 4 Level nach Verlust des ersten Stacks für ihr Buy-in erneut mit 8.000 Chips starten

Logo_CasinoschenefeldDurchgehend alle 20 Minuten wurden die Blinds erhöht und unter den 50 Startern waren mit Tietjen, Puscas, Cetintas, Stallschuss, Christian Rehfeld, Maurice Wiencke und Besic wieder einige bekannte Spieler. Insgesamt gingen 50 Spieler an den Start und damit ging es um € 4.000 im Preispool die auf 5 Plätze bezahlt wurden. Nach der Bubble die noch mit € 150 bezahlt wurde erwischte es Christian Rehfeldt und Ron. Zu dritt gab es dann einen Deal bei dem sich Besic den Sieg sicherte und € 1.100 Preisgeld erhielt. Maurice Wiencke und Coco landeten auf den Plätzen.

Rang  Vorname  Nachname  Preisgeld  Deal
1  Besic  € 1.360  € 1.100
2  Wiencke  € 1.000  € 930
3  Coco  € 720  € 930
4  Ron  € 520  € 500
5  Rehfeldt  € 400  € 390
Bubbleboy  Stallschuss  € 150

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments