Call mit Sieg beim Fast & Deep am Potsdamer Platz in der Spielbank Berlin

Mit einem gut gefüllten Pokerfloor wurde gestern das Fast and Deep in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz gespielt. Am Dienstag, den 13. Januar, konnten beim € 60 + 6 No Limit Hold´em Turnier 74 Entries verzeichnet werden. Bei 25.000 Startstack und Blindlevel von 15 Minuten stand jedem Spieler eine Double Re-Entry Option zur Verfügung.

pokerfloorberlin-liveDer Preispool betrug € 4.440 und wurde gestern auf 8 Plätze bezahlt. Für Damir als Bubbleboy gab es noch den € 100 Geld zurück Deal. Weiter wurden an diesem Abend keine Vereinbarungen geschlossen und man spielte bis zur Entscheidung im Heads-up. Hier setzte sich Call gegen Chris durch und sicherte sich € 1.520 Siegprämie.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet man hier.

Platz  Vorname Name         Preisgeld Deal
1  Call € 1.570  € 1.520
2  Chris € 1.020  € 990
3  Michel € 620  € 600
4  Rollo € 395
5  Cyberdyne € 310
6  NN € 220
7  Kosmas € 175
8  Hr. Nein € 130
Bubbleboy  Damir  € 100

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments