Casino Schenefeld: 4-Way Deal entscheidet das Monster Stack

Mit dem € 200 + 20 Monster Stack ging es gestern, den 31. März, im Casino Schenefeld wieder an die Tische.

Das Buy-In von € 200 + 20 brachte jedem Teilnehmer 100.000 Chips, die Blinds steigen alle 20 Minuten. Gestern waren es 63 Entries und damit nach Abzug der 5 % Tronc € 11.970 im Pot.

Die ersten acht Plätze waren bezahlt, auf der Bubble gab es aber einen kleinen Deal. Die Siegprämie von € 3.580 wurde nicht ausgespielt, die letzten vier konnten sich auf einen Deal einigen, der Greenman den Sieg und € 2.600 bescherte.

Morgen Dienstag geht es mit dem € 100 + 10 Double Chance (10k/10k/15-20′) weiter, alles rund um das komplette (Poker) Angebot und alle Details findet Ihr unter casino-schenefeld.de.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1 Greenman   3.580 € 2.600 €
2 Pit F. 2.600 € 2.240 €
3 Foldfox   1.680 € 2.150 €
4 Marcel  W. 1.270 € 1.980 €
5 Philip M. 980 € 960 €
6 Christopher  B. 770 € 750 €
7 Kahraman S. 610 € 600 €
8 Norbert S. 480 € 470 €
9 Lorenz  R.   220 €

 

Nächstes Turnier:

 

.


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments