Casino Schenefeld: Das PLO Turnier am Donnerstag geht an Jan W

Pot Limit Omaha war wieder angesagt gestern, den 16. Januar im Casino Schenefeld. Für ein Buy-In von €30+5 gingen 28 Spieler an den Start. 

Jeder der 28 Teilnehmer erhielt zum Start, ein Stack von 10.000 Chips. Die ersten 4 Blindlevels hatte man die Möglichkeit, durch ein Re-Entry sich wieder in das Turnier zu kaufen. 25-mal wurde die Option von den Spielern genutzt. Es kam ein Preispool von €4.975 zusammen der auf 4 Plätze plus Bubble verteilt wurde.

An der Bubble erhielt Alex H. noch €300. Damit war der Kampf um die übrigen bezahlten Plätze eröffnet. Jan W. setzte sich gegen das restliche Teilnehmerfeld durch und gewinnt mit einem Preisgeld von €1.600 das Turnier.

Alle Infos zu Pokerangebot vom Casino Schenefeld gibt es hier.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. Jan W. 1885,- 1600,-
2. Jürgen F. 1390,- 1325,-
3. Cong Y. 1000,- 1100,-
4. Yildiray C. 700,- 650,-
5. Alex H. Bubble 300,-

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments