Casino Schenefeld: Peter R. gewinnt nach Heads-up-Deal beim Sunday Chill

Im Casino Schenefeld wurde gestern, den 9. April, beim € 50 + 5 No Limit Hold’em Sunday Chill eine gemütliche Pokerrunde gespielt. An den Start ging es mit 5.000 Chips, auch das Rebuys brachte diese Anzahl und für das Addon gab es 10.000 Chips.

Logo_CasinoschenefeldIn den ersten 3 Level hatten die Spieler die Option auf ein Rebuy und anschließend das Addon. Die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Am Start waren diese Woche 22 Spieler, weitere 10 Rebuys und 20 Addons sorgten für € 2.550 im Preispool und vier bezahlte Plätze.

Für die beiden Bubbleboys Michaela H. und Thorsten U. gab es noch ein Trostpflaster von jeweils € 100. Im Heads-up einigten sich Peter R. und Dennis G. auf einen Deal. Der Sieg ging am Ende an Peter R., der ein Preisgeld von € 850 mit vom Tisch nahm.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1 Peter R.   850 €
2 Dennis G.   700 €
3 Alexander K. 470 €  
4 Alexej O. 330 €  
5 Michaela H.   100 €
6 Thorsten U.   100 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments