Die Stammspieler sichern sich 3 Tickets zur DPM in der Spielbank Schenefeld

Mit einem weiteren Super Satellite zur Deutschen Poker Meisterschaft vom 20. bis 23. November wurde gestern, den 1. November, in der Spielbank Schenefeld der Turnierkalender fortgesetzt. Wieder wurde ein € 200 + 10 No Limit Hold´em Turnier angeboten, bei dem zusätzlich ein Rebuy und ein Add-on für € 100 als Option zur Verfügung standen. Für jede € 2.200 im Preispool gab es ein Ticket zur Deutschen Poker Meisterschaft.

Mit 24 Spielern war die Pokerarena wieder gut besucht, durch 18 Rebuys und 23 Addons waren € 8.600 im Preispool und man konnte 3 Tickets ausspielen. Auch Platz 4 durfte sich noch über € 2.000 Preisgeld freuen. Am Ende setzten sich die Stammspieler durch, neben Jacen und Herrn Nack bekam auch Zarnegar eines der begehrten Tickets. Herr Jagemann nahm die € 2.000 in Empfang.

dpm_schedule_2014
 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments