Erdmännchen siegt auch beim Fast and Deep am Potsdamer Platz in der Spielbank Berlin

Am Dienstag, den 7. Oktober, stand in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz wieder ein € 70 + 7 No Limit Hold´em Fast and Deep Turnier auf dem Turnierkalender. Mit 25.000 Startstack und Blindlevel von 15 Minuten wurden es am Ende 49 Spieler und 7 Re-Entries die für einen Preispool in Hohe von € 3.920 sorgten der auf 7 Plätze bezahlt wurde.

Siegerlisten kann man in den letzten Wochen schon fast kopieren am Potsdamer Platz, auch an diesem Abend konnte sich Erdmännchen den Sieg sichern. Im Heads-up gab es einen Deal zwischen ihm und LebeA, etwas mehr Chips bedeutete am Ende den Sieg und € 1.162,50 Gewinnsumme.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1 Erdmännchen 1.425,00 € 1.162,50 €
2 LebeA 940,00 € 1.162,50 €
3 Damir 545,00 € 525,00 €
4 BeckerD 350,00 € 330,00 €
5 MostWanted 270,00 € 250,00 €
6 NN 235,00 € 225,00 €
7 Reinhardt 155,00 € 145,00 €
Bubbleboy NN 120,00 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments