Turnierergebnisse - Deutschland

Gilli gewinnt das Sunday Freezeout in der Hasenheide Berlin

0

Beim Sunday Freezeout ging es gestern, den 15. März, in der Berliner Hasenheide beim € 30 + 4 No Limit Hold´em Turnier an die Turniertische. Die Spieler gehen mit 15.000 Chips an den Start, die Blinds steigen alle 20 Minuten und jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit ein Re-Entry zu nehmen.

pokerfloorberlin-liveInsgesamt wurden 40 Entries verzeichnet die für € 1.200 im Preispool sorgten. Für Ates reichte es nur für den Bubbleboy der diesmal mit € 60 entschädigt wurde. Baron entschied das Privatduell gegen Teufel für sich und schaffte den 5. Platz. Gedealt wurde dann nicht mehr. Gilli setzte sich gegen die sehr Originelle Nick Names no Bubble und no Deal durch und sicherte sich € 465 Siegprämie.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet ihr hier.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1  Gilli € 495 € 465
2  no Bubble € 310 € 290
3  no Deal € 180 € 170
4  Leo € 120
5  Baron € 95
Bubbleboy  Ates €60

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT