Turnierergebnisse - Deutschland

Klock siegt nach 4-Way Deal beim Dienstagsturnier in der Spielbank Schenefeld

0

Dienstag, den 3. März, war wieder Rebuy Action in der Spielbank Schenefeld angesagt. Zum € 30 + 5 No Limit Hold´em Turnier mit unlimited Rebuy waren diesmal 40 Spieler an den Tischen und mit 66 Rebuys und 37 Addon wurden € 4.170 in den Preispool gespielt der auf 5 Plätze bezahlt wurde.

Für einen Dienstag war das Turnier diesmal sehr gut besucht und die Action in der Pokerarena entsprechend hoch. Entgegen der Gewohnheit gab es diesmal keinen Bubbledeal und Ifazoglu ging leer aus. Nachdem Bank auf Platz 5 ausgeschieden war kam es dann allerdings zum Deal der verbliebenen Spieler. Klock als Chipleader holte sich den Tagessieg und € 1.110 Preisgeld. Auf den Plätzen landeten Rahmsdorff, Biskupek und Popal.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1 Klock  € 1.110
2 Rahmsdorff  € 980
3 Biskupek  € 865
4 Popal  € 800
5 Bank  € 415

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT