Rasputin siegt beim Select your Stack am Potsdamer Platz in der Spielbank Berlin

Freie Wahl war am Samstag, den 2. Januar, das Motto in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz beim Select your Stack Turnier. Hierbei kann jeder Spieler wählen mit welchen Buy-in er ins No Limit Hold´em Turnier startet.

pokerfloorberlin-liveAm ersten Samstag des Jahres wählten 45 Entries für € 100 mit 20.000 Chips, 12 Entries mit € 80 und 15.000 Chips und 17 Entries zahlten € 60 und bekamen 10.000 Chips. Damit waren die Tische wieder gut besetzt und im Preispool lagen € 6.480 die auf die ersten 8 Plätze bezahlt wurden. Einen Deal gab es an diesem Abend nur für den Bubbleboy der sich noch über ein Trostpflaster in Höhe von € 100 freuen durfte. Um den Sieg spielten Rasputin und M. Puzich im Heads-up. Rasputin setzte sich am Ende durch und verhinderte einen Back to Back Erfolf von M. Puzich der am Tag zuvor noch in der Hasenheide erfolgreich war.

Alle Turniere der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz, der Hasenheide und am Fernsehturm findet ihr hier.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1  Rasputin  € 2.290  € 2.240
2  M.  Puzich  € 1.490  € 1.460
3  NN  € 905 € 885
4  Der Melker  € 580
5  Mark  € 450
6  NN  € 320
7  Sanne  € 255
8  Airballer  € 190
Bubbleboy  Harry  € 100

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments