Turnierergebnisse - Deutschland

Sieg für Branko nach 4-Way Deal am Freitag im Casino Schenefeld

0

Freitag, den 17. Juli, wurde Casino Schenefeld wieder das € 80 + 8 No Limit Hold´em Turnier mit Double Chance gespielt. Hierbei können die Spieler innerhalb der ersten 4 Level nach Verlust des ersten Stacks für ihr Buy-in erneut mit 8.000 Chips starten

Logo_CasinoschenefeldDurchgehend alle 20 Minuten wurden die Blinds erhöht und diesmal wurden 48 Entries verzeichnet. Der Preispool von € 3.690 wurde auf 6 Plätze bezahlt. Wieder waren viele Stammspieler am Start und auch der Finaltisch war mit bekannten Namen besetzt. Maurice Wiencke, Polzer und auch Dragan gingen aber leer aus. Für Engelken gab es als Bubbleboy noch einen Deal über € 100 und damit das Buy-in zurück. Mit 4 Spieler wurde man sich über einen Deal einig, Branko und Kahvand erhielten jeweils € 890, Avci und J.P. Schmidt nahmen € 650 in Empfang.

 

Rang  Vorname  Nachname  Preisgeld  Deal
1  Branko  € 1.180  € 890
2  Kahvand  € 890  € 890
3  Avci  € 660  € 650
4  J.P.  Schmidt  € 440  € 650
5  Kalms  € 300  € 290
6  K.  Hornschuch  € 220
Bubbleboy  Engelken  € 100

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT