Teilung beim Select your Stack in der Hasenheide Berlin

Am Donnerstag, den 16. Oktober, konnte man im Pokerfloor der Spielbank Berlin in der Hasenheide sein Buy-in selber wählen. Beim Select your Stack No Limit Hold´em Turnier konnten die Spieler aussuchen mit welchen Buy-in und Startstack sie ins Turnier gehen. Zur Auswahl standen € 30 + 4 mit 10.000 Chips und € 40 + 4 mit 15.000 Chips. Die günstige Variante brachte 13 Entries und 35 Entries bezahlten das höhere Buy-in. Damit ging es um € 1.790 im Preispool der auf 7 Plätze bezahlt wurde.

Das Turnier endete mit einem Deal der letzten vier Spieler und Sasa holte sich den Turniersieg. Seine Siegprämie betrug wie für den Runner-up € 420.

Platz  Vorname  Name  Preisgeld  Deal
1  Sasa  € 655  € 420
2  NN  € 425  € 420
3  Schwarz  € 250  € 350
4  NN  € 160  € 300
5  NN  € 125
6  Mario  € 105
7  Vinni  € 70

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments