Die Liechtenstein Poker Open sind zurück

Seit Mai wird im Grand Casino Liechtenstein wieder gepokert, von 23. bis 25. Juli kommen nun auch die Liechtenstein Poker Open zurück. Bei einem Buy-In von CHF 220 geht esum garantierte CHF 20.000.

Seit kurzem sind die Coronabeschränkungen auch in Liechtenstein weitgehend zurückgenommen worden. Was für die Live-Game Tische im GCL bleibt ist die Maske, wenn man am Tisch sitzt, ansonst ist quasi alles wieder erlaubt. Damit kann nun Gaming Manager Yalcin Dündar seine Poker-Planungen ausweiten und von 23. bis 25. Juli gibt es erstmals wieder ein Turnier am Wochenende.

Die LPO haben ein Buy-In von CHF 200 + 20, gespielt wird dabei mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels. Es gibt zwei Starttage (23. und 24. Juli), das Finale wird für alle verbliebenen Spieler am Sonntag, den 25. Juli, gespielt. Auch im Finale werden die Blinds all 30 Minuten erhöht. Turnierbeginn ist an allen drei Tagen jeweils um 19 Uhr.

Anmeldungen sind ab sofort unter poker@gcli.li oder +4232227768 möglich, aber auch täglich ab 17 Uhr direkt beim Floormann. Für das kommende Wochenende gibt es noch den gültigen Turnierplan von Sonntag bis Mittwoch, Cash Gambes ab CHF 1/3 NLH bzw. CHF 2/2 PLO werden täglich ab 17 Uhr angeboten.

Auf der Poker Facebook Seite des GCL findet Ihr immer aktuelle Infos, alles weitere gibt es auf gcli.li.

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments