GC Liechtenstein: Deal beendet das Deepstack Turbo

Mit dem CHF 100 + 10 Deepstack Turbo startete das Grand Casino Liechtenstein in die neue Pokerwoche.

Das Buy-In von CHF 100 + 10 brachte gestern wieder 40.000 Chips, die Blinds wurden sportlich alle 10 Minuten erhöht. 26 Spieler fanden daran Gefallen, weitere 4 Re-Entries kamen noch hinzu und so lagen CHF 3.000 im Pot, die Top 4 sollten sich über Geld freuen. Die Siegprämie wurde nicht ausgespielt, im Heads-up gab es einen Deal, der Stefano und bijjas jeweils CHF 1.125 Preisgeld bescherte.

Der Countdown zu den Bounty Hunter Days, die am 14. Oktober beginnen, läuft bereits. Heute Abend um 19 Uhr gibt es aber wie gewohnt dsa CHF 100 + 10 Double Chance, ab 17 Uhr sind auch die Cash Game Tische geöffnet. Auf der Poker Facebook Seite des GCL findet Ihr immer aktuelle Infos, alles weitere gibt es auf gcli.li.

Nr. Name  Land Preisgeld
1 Stefano CHE CHF 1.125
2 bijoa61 CHE CHF 1.125
3 Franz O AUT CHF 450
4 Naghizadeh CHE CHF 300

 

Turnierplan Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments