GC Liechtenstein: Franz Oberwinkler siegt beim Knockout

Das Grand Casino Liechtenstein lud gestern, den 10. Oktober, wieder zum CHF 100 +10 Knockout.

Für das Buy-In von CHF 100 + 10 gab es 10.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Vom Buy-In gingen CHF 50 in den Pot, CHF 50 gab es für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte. 29 Spieler fanden am Turnier Gefallen, weitere fünf Re-Entries kamen noch hinzu und so gingen CHF 1.750 in den Preispool, CHF 1.750 wurden an Bounties ausbezahlt.

Die Top 5 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten CHF 710 und die Bounties. Franz Oberwinkler setzte sich gegen die Schweizer durch und konnte sich über den Turniersieg freuen.

Mit dem CHF 110 Deepstack Turbo wird heute um 19 Uhr in die neue Woche gestartet, ab 17 Uhr werden Cash Games angeboten. Auf der Poker Facebook Seite des GCL findet Ihr immer aktuelle Infos, alles weitere gibt es auf gcli.li.

Platz Nachname Vorname Land Preisgeld
1 Oberwinkler Franz AUT 710 CHF
2 Polverino Daniele CH 470 CHF
3 Bello   CH 260 CHF
4 Hans Nötig   CH 170 CHF
5 Bigler Martin Peter CH 140 CHF

Turnierplan Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments