GC Liechtenstein: Heads-up Deal beim Knockout

Ein Deal im Heads-up brachte gestern, den 26. September, im Grand Casino Liechtenstein die Entscheidung beim CHF 110 Knockout.

Für das Buy-In von CHF 100 + 10 erhält jeder Spieler 10.000 Chips, die Blinds steigen alle 15 Minuten. CHF 50 vom Buy-In gehen in den Pot, weitere CHF 50 erhält man, wenn man einen Spieler aus dem Turnier befördert.28 Teilnehmer und fünf Re-Entries bedeuteten gestern einen Preispool von € 1.650 und noch einmal so viel an Bounties. Die Top 6 konnten sich über Geld freuen, der Sieg wurde aber nicht ganz ausgespielt. Im Heads-up einigten sich Amadeusprvi und Bello auf einen Deal, der Amadeusprvi den Sieg für CHF 550 (und Bounties) bescherte.

Mit dem CHF 110 Deepstack Turbo geht es heute um 19 Uhr an die Tische, bereits ab 17 Uhr werden Cash Games angeboten. Auf der Poker Facebook Seite des GCL findet Ihr immer aktuelle Infos, alles weitere gibt es auf gcli.li.

Nr. Name  Land Preisgeld
1 Amadeusprvi BIH 550 CHF
2 Bello ITA 480 CHF
3 Don Robert CH 250 CHF
4 Betstar CH 170 CHF
5 Jemileco CH 130 CHF
6 Der Bingser AUT 70 CHF

 

Der Wochenturnierplan im GC Pokerroom:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments