Grand Casino Liechtenstein: Deal zu viert beim Low Budget

Auch diese Woche startete man im Grand Casino Liechtenstein mit dem CHF 50 + 10 Low Budget (CHF 2.000 GTD) in die neue Woche.

Für das Buy-In von CHF 50 + 10 gab es 30.000 Chips und 20 Minuten Levels, mit 32 Starter und 31 Re-Entries wurde auch die Garantie locker übertroffen. CHF 3.150 landeten im Pot, die ersten acht Plätze waren bezahlt.

Auf der Bubble kam es zu einem kleinen Deal, CHF 100 wurden von den ersten drei Plätzen abgezogen. Auf den Sieger warteten danach noch CHF 910, aber es kam zu einem vorzeitigen Deal. Zu viert kam es zu einer Einigung, die Merlin den Sieg für CHF 658 bescherte.

Fortgesetzt wird heute mit dem CHF 80 + 10 Big Stack Tuesday (CHF 3.500/50k/15′), die Cash Games werden wie gewohnt ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Merlin CH 960 CHF 658 CHF
2 Zoran Kostic   RS 680 CHF 588 CHF
3 Jürgen Szabo   AT 440 CHF 564 CHF
4 Andrin Metzger   CH 330 CHF 500 CHF
5 Remo Zoller   CH 255 CHF  
6 Sheref Elsawaf   AT 200 CHF  
7     Destroyer DE 160 CHF  
8 Jan Schneider   CH 125 CHF  
9 Franz Pejcl   AT 0 CHF 100 CHF

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments